Trainingszeiten

Eislaufsaison 2020/2021

Ort: Eis-Arena Passau-Kohlbruck (neben X-Point-Halle; Nähe Passauer-Erlebnisbad "PEB")
   
 


Tag


Uhrzeit

Unterricht für
Eisfeger (2. Jahr)
Eispurzler (Anfänger)
Montag 15:15-16:00
Unterricht für
Eisfee
Mama ||
Montag 16:00-16:45
Einzelunterricht Montag 16:45-17:15
Einzelunterricht (bis zum Beginn des Publikumslaufs am 30.10.) Mittwoch 15:00-16:30
Unterricht für
Eisblumen | und ||
Freitag 18:00-18:45
Unterricht für
Eiswichtel
Eissterne
Samstag 13:00-13:45
Unterricht für
Eisglitzer
Mama ||
Samstag 18:00-18:45
Unterricht für
Schneeflocken
Eiskristalle
Samstag 18:45-19:30

Die Trainingseinheit am Samstag, den 17.10., verschiebt sich um eine halbe Stunde.
Wir beginnen den Unterricht um 13:30 Uhr.

Der Unterricht am Samstag, den 24.10. entfällt.
Der Grund dafür sind die Vorklassenprüfungen.

Änderungen vorbehalten.


Trainingsplan für die Prüflinge

Ort: Eis-Arena Passau-Kohlbruck (neben X-Point-Halle; Nähe Passauer-Erlebnisbad "PEB")
   
 


Tag


Uhrzeit

Übungszeit für Figuren- und Kunstläufer plus Einzelunterricht nach Vereinbarung 09.10. (Freitag) 16:45-18:00
Vereinsunterricht für Figuren- und Kunstläufer 14.10. (Mittwoch) 15:00-16:30
Vereinsunterricht für Freiläufer
(für Prüflinge, die nur die 1. Prüfung absolvieren)
16.10. (Freitag) 16:00-17:00
Übungszeit für Figuren- und Kunstläufer plus Einzelunterricht nach Vereinbarung 16.10. (Freitag) 17:00-18:00
Eisaufbereitung    
Kristallgruppe 17.10. (Samstag) 17:00-17:45
Übungszeit für Figuren- und Kunstläufer plus Einzelunterrichtung nach Vereinbarung 17.10. (Samstag) 17:45-19:30
Vereinsunterricht für Figuren- und Kunstläufer 21.10. (Mittwoch) 15:00-16:30
Vereinsunterricht für Freiläufer
(für Prüflinge, die nur die 1. Prüfung absolvieren)
23.10. (Freitag) 15:00-16:00
Übungszeit für Figuren- und Kunstläufer plus Einzelunterricht nach Vereinbarung 23.10. (Freitag) 16:00-17:00
Eisaufbereitung    
Übungszeit für Figuren- und Kunstläufer plus Einzelunterricht nach Vereinbarung 23.10. (Freitag) .......-18:15
Vorbereitung auf dem Eis 24.10. (Samstag) 13:00-14:00
Prüfungsbeginn 24.10. (Samstag) 14:00

Eltern dürfen mit Mund-und Nasenbedeckung und Abstand von der Tribüne aus zusehen.
Bitte den kürzesten Weg dafür nehmen!
Es dürfen maximal 200 Personen anwesend sein.

Der Trainingsbetrieb läuft nach Plan, wenn oben nicht erwähnt.

Den aktuellen Trainingsplan zur Vorbereitung auf die Prüfung hier zum Downloaden:

pdfTrainingsplan Prüflinge


Training

Wir trainieren in den Gruppen Anfänger, Freiläufer, Figurenläufer und Kunstläufer
in der Eislauf-Arena in Passau-Kohlbruck.

Die Eislauf-Anfänger lernen die ersten Schritte auf dem Eis und die Grundelemente des Eislaufens: Vorwärtslaufen, Rückwärtslaufen, Storch, Hocke, Bremsen.

In der pdfFreiläufer-Prüfung können sie ihr Können zeigen: beidbeinige "Kanadierbögen", Vorwärtslaufen - Schneepflug - Rückwärtslaufen, Hocke, Rollerfahren mit Auslauf, Tippsprünge, Drehsprünge mit einer halben Drehung, beidbeinige Pirouette.

Die pdfFigurenläufer-Prüfung umfaßt bereits: Slalom auf einem Bein, Schwungbögen vorwärts auswärts und einwärts, Chassée-Laufschritt vorwärts und rückwärts, Einwärtsdreier, Hockeystopp, Flieger im Kreis vorwärts und rückwärts, beidbeinige Drehspünge mit ganzer Drehung, Pirouette in Hockeyposition.

Wer weiter fleißig trainiert und einfache Bögen, Drehungen und Elemente auf einem Fuß laufen kann, gehört bald zu den pdfKunstläufern: Halbe Bögen rückwärts auswärts aus einem Chasséeschritt, Ausfallschritt rückwärts einwärts aus einem Übersetzschritt, Englischer Dreier, Schlangenbogendreier aus einem Chasséeschritt, Mohawks, Zirkel rückwärts auswärts, einbeiniges Bremsen auf allen vier Kanten, Dreiersprung aus Schwungbögen, Wechselstandpirouette, eine Kür (eine Minute zur Musik).
Einige unserer Eisläufer haben auch schon die Kürklasse 8, 7, 6 und 5 abgelegt.